Turniere



Im Herbst 2021 findet ein Snookerturnier statt.

Plauschturniere
Am ersten Dienstag im Monat führt der Billardclub No Limits ein Plauschturnier durch. Spielbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Hast du Interesse, so melde dich. | Rangliste 2021

 

No Limits Trophy
Einmal im Monat am Donnerstag spielen wir die No Limits Trophy. An diesem Turnier gibt es auch Punkte für die Rangliste von Swisspool. | Rangliste 2021 | Alle Daten No Limits Trophy 2021

Kusi und Alvaro
Kusi und Alvaro

Markus von Niederhäusern gewinnt das Plauschturnier vor Alvaro Taccetta.

Kusi und Mac
Kusi und Mac

Markus von Niederhäusern gewinnt die No Limits Trophy vor Marcel Schärer.

Axel Fragniere
Axel Fragniere

Axel Fragniere belegt am Jugend QT den 3. Platz.

Kusi und Alvaro
Kusi und Alvaro

Markus von Niederhäusern gewinnt das Plauschturnier vor Alvaro Taccetta.

1/6

21. Juni

Markus von Niederhäusern gewinnt das Plauschturnier vor Alvaro Taccetta.

Rangliste

 

20. Mai

Markus von Niederhäusern gewinnt die Trophy vor Marcel Schärer.

Rangliste

16. Mai

Anes Kukic gewinnt das Jugend QT 9er Ball vor Shirin Volery. Björn Wagner und Axel Fragniere belegen den 3. Rang. | Bericht | Rangliste

Spiele auf Tisch Nr. 5 | Spiele auf Tisch Nr. 6

Michael Schneider und Mario He
Michael Schneider und Mario He

Mario He aus Österreich gewinnt das 6. No Limits Masters 2019 souverän vor Michael Schneider.

Dimitri Jungo und Arjan Matrizi
Dimitri Jungo und Arjan Matrizi

Arjan Matrizi spielt sich in einen wahren Rausch und gewinnt das 5. No Limits Masters 2018. Das Jubiläumsturnier fand erstmals mit internationaler Beteiligung statt.

John Torres und Urs Furrer
John Torres und Urs Furrer

John Torres gewinnt das 1. No Limits Masters 2014 vor Urs Furrer. Bitte lächeln ;-)

Michael Schneider und Mario He
Michael Schneider und Mario He

Mario He aus Österreich gewinnt das 6. No Limits Masters 2019 souverän vor Michael Schneider.

1/6

26. Dezember | No Limits Masters 2019

 

Mario He gewinnt das Masters vor Michael Schneider.

Spiele auf Tisch Nr. 5 | Spiele auf Tisch Nr. 6

2018 | Arjan Matrizi gewinnt das Masters vor Dimitri Jungo.

2017 | Michael Schneider gewinnt das Masters vor Ronald Regli.

2016 | Murat Ayas gewinnt das Masters vor Bora Anar.

2015 | Dimitri Jungo gewinnt das Masters vor Aygün Karabiyik.

2014 | John Torres gewinnt das Masters vor Urs Furrer.